Dienstag, 18. November 2014

Quatsch mit Erdbeermarmelade

Das folgende Blödsinnsgedicht entstand im Rahmen einer Schreibgruppe aus vier vorgegebenen Worten:

Der Adler ging Frühstücken zur Ameise.
Die Schnecke an der Ecke
verkaufte ihm Erdbeermarmelade,
doch Versmaß und Reim waren

aus.

Kommentare:

  1. Was waren denn die Vorgaben? Ich finde es nett, obwohl ich als Adler nicht gelaufen wäre ;-)

    Viele Grüße
    @heimatfotos

    AntwortenLöschen
  2. Vorgegeben waren Adler, Ameise, Schnecke und Erdbeermarmelade. Und selbst wenn ich einAdler wäre, würde ich vor dem Frühstück nirgendwo hinfliegen ...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar ...