Donnerstag, 4. Juni 2015

Kleines Experiment

Nachdem Streamzoo zu meinem sehr großen Bedauern schon seit längerem zugemacht hat, bin ich auf der Suche nach einer Socialsharingdingensbilderentdeckungsplattform. Eine Zeitlang habe ich mal Instagram versucht, aber da ist der Funke nie übergesprungen - wenn ich was zu essen sehen will, mach ich den Kühlschrank auf.
Deshalb teste ich jetzt einfach mal Eyeem, zugegeben nicht mehr ganz so neu, aber mal schauen, was daraus für mich wird. Der Umzug lief mit instagram 2 eyeem schonmal völlig problemlos und Speisebilder habe ich bis jetzt auch noch keine gefunden.

Zum Start einfach mal ein wenig Industrieromantik:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über deinen Kommentar ...